kunstlabor #18Workshop und Ausstellung 5. bis 10. Dezember 2016

Heute war nun schon der vorletzte Tag des Kunstlabors #18 in den Deichtorhallen und ich habe das Gefühl, dass ich erst jetzt den künstlerischen Freiraum, der uns diese Woche gegeben wird, so richtig zu schätzen weiß. Anders als in der Schule kann hier jeder im eigenen Tempo seinen Einfällen nachgehen und sich selbst mit seiner Arbeit entwickeln. Heute bin ich erneut durch die Viehof-Ausstellung gegangen, um mir neue Inspiration zu holen. Ich konnte außerdem endlich meine erste Arbeit samt Titel fertigstellen und ein neues Projekt starten. Mittlerweile hat sich die Gruppe gut

eingespielt und ich staune immer wieder, was sich für künstlerische Talente unter den anderen Teilnehmern verstecken. Dieser Tag war in jedem Fall ein großer Schritt in Richtung Ausstellung, denn viele der Arbeiten konnten heute abgeschlossen werden. Ich bin schon jetzt sehr gespannt auf die Rückmeldung der Besucher am Samstag und freue mich auf den letzten Tag morgen. Ich kann gar nicht glauben, wie schnell diese Woche vorbeigegangen ist.

Nane Schröder