kunstlabor #17Workshop und Ausstellung 11. bis 16. Juli 2016

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten hat heute wohl jeder ein Projekt gefunden: Von Stop-Motion-Filmen, umdekorierten Globen, Plastikstatuen, Toilettenachbau bis zu Wegweisern zum nächsten Klo (Häuschen) sind die Ideen vielseitig. Einige sind mitten in der Schaffensphase, andere sind mit ihrem ersten Projekt schon fast fertig geworden und machen sich Gedanken über ein zweites Kunstwerk. Generell ist die Stimmung sehr kreativ und produktiv. Alle forschen an ihrem Projekt und freuen sich schon auf den dritten Tag des Kunstlabors.

Alfons Nagel