kunstlabor #16Workshop und Ausstellung 18. bis 23. Januar 2016

Wir trafen uns alle im Kunstlabor-Atelier pünktlich um 9 Uhr.
Am Anfang des Tages war jeder noch sehr verschlossen, jedoch
nach unserer Vorstellungsrunde wusste jeder einigermaßen,
wer wer war, und es konnte auch schon losgehen. Nachdem die Vorstellungsrunde Vergangenheit war, hatten wir erst mal die Möglichkeit, die Ausstellung »Streamlines« besser kennenzulernen. Nach der Führung durch einen Guide durch die Ausstellung hatte ich ein ganz neues Bild von Kunst, außerdem war es sehr inter-
essant zu sehen, was alles in einem Bild drin steckt, was man nicht auf den ersten Blick sieht.

Jedenfalls durften wir danach unserer kreativen Ader freien Lauf lassen und konnten Ideen sammeln, was uns alles so zum Thema Ozeane, Welthandel oder Migration einfiel. Am Anfang des Arbeitsprozesses waren die Köpfe noch ein bisschen leer, aber nach ein paar Gedanken hatte jeder schon eine grobe Idee, was er machen wollte. Bis morgen.

Albert Schmidt