WESTWERK.

WESTWERK.

Admiralitätstr. 74

20459 Hamburg

Eröffnung | Freitag | 15. Juli 2016 | 18 Uhr

2016

Hamburgs ältestes Künstlerhaus Westwerk feiert das ganze Jahr  30. Geburtstag und lädt  dazu jeden Monat andere Gäste ein. Von Mitte bis Ende Juli sind das zehn Künstlerinnen und Künstler des Kieler Kunstvereins Haus 8.

 

Response heißt ihre Gemeinschafts-ausstellung, die sich auf den Ort und seine Geschichte bezieht, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht.  Mehrfach besuchten die Gäste aus Kiel die Fleetinsel vorab, um Haus, Geschichte und Menschen zu befragen. Trotz des Altersunterschieds beider Künstlerhäuser – der Kunstverein Haus 8 wurde 2010 gegründet – stellten sie viele Gemeinsamkeiten fest. In ihren unterschiedlichen künstlerischen Disziplinen kommentieren sie mit ihren Arbeiten daher nicht nur die wechselvolle Geschichte des Hauses in der Admiralitätstraße 74, sondern auch die Bedingungen für Kunst gestern und heute.

Rauminstallationen, Videoarbeiten und Skulpturen beziehen sich auf die Architektur und die verschiedenen Phasen des Hauses. Sie zeigen die Grenzen der Erfahrbarkeit von Geschichte auf oder loten die Möglichkeiten des Scheitern und Gelingens von (Lebens-)Entwürfen aus. Fragilität und Wandel in urbanen Zusammenhängen sind Themen grafischer und malerischer Arbeiten. Eine kulinarische Performance macht aus Meilensteinen und Motiven der Geschichte  Westwerks eine Speisenfolge, von der am Ende nur wenige Krümel übrig bleiben.

Ein Gegenbesuch der Hamburger Künstlerinnen und Künstler in Kiel ist für 2017 geplant.

Kunstverein Haus 8 Kiel

Response geben:

 

Hintergrund

Der Kunstverein Haus 8 e.V. ist seit November 2011 im Atelierhaus im Anscharpark beheimatet. Ausstellungen, Kunstaktionen, internationale Kooperationen, überregionale und interdisziplinäre Projekte erweitern seitdem die Produktions- und Präsentations-bedingungen für Künstlerinnen und Künstler in der Landeshauptstadt Kiel.

Der Kunstverein Haus 8 e.V. fördert die inhaltliche Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst und versteht sich als offener Kulturort  im Stadtteil Wik.

Atelierhaus im Anscharpark

Anke Müffelmann

Heiligendammer Straße 15

24106 Kiel

T. 0176.431 550 61

sekretariat@atelierhaus-im-anscharpark.de

Six musical acts: »stretch«

Maybe it will work, maybe it won’t

23. Juli 2016 | 20:30 Uhr

Inter/nationale Künstlergruppen zu Gast im Westwerk.